top of page

 Rundgang Mtae - Mambo

/Mambo-Mtae

Tag 1

Die Usambara-Berge beherbergen 2.855 Pflanzenarten und fast 270 verschiedene Vogelarten. Auf einer 2-tägigen Wanderung haben Sie die Möglichkeit, in die wilde Natur einzutauchen und die reine Bergluft einzuatmen, während Sie den unausgetretenen Pfaden folgenShagayu-Wald. Ein Schwarz-WeißColobus-Affeoder einUsambara zweihörniges Chamäleonkann unseren Weg auf dem Weg zum kreuzenKideghe-Wasserfallwo wir eine kurze Pause einlegen, um die einzigartige Atmosphäre eines der letzten unberührten Nebelwälder der Welt zu genießen. Nach 7 Stunden Entdeckung verschiedener Landschaften: Regenwald, Ackerland, Dörfer werden wir bei a übernachtenZuhause bleiben- ideale Gelegenheit, den Alltag einer einheimischen Familie zu entdecken, ein traditionelles Essen zu probieren oder sogar beim Kochen zu helfen oder ein paar Swahili-Wörter zu lernen.

Tag 2

Nach einer Nacht des Hörens derBuschbabyssetzen wir unser Abenteuer mit einem kurzen Spaziergang fort, der uns zu einer Tasse Kaffee in ein nahegelegenes Dorf bringt. Die Dorfbewohner pflegen immer nochKaffeepflanzenUrsprünglich aus Bohnen gewachsen, die ihnen deutsche Bauern vor über hundert Jahren geschenkt haben, können Sie einen Kaffee voller Geschmack und Geschichte genießen. Nach atemberaubenden Aussichtspunkten führt uns ein kurzer Spaziergang den Hügel hinunter zu einem alten deutschen Herrenhaus und einem Pfad, der weiter bis zur Böschung und Aussicht auf die führtEbene der Massai. Nach dem zweiten Tag der Entdeckung des WunderbarenSambaa-Kulturvoller Lächeln und Farbe können wir Ihnen gerne eine komfortable Unterkunft empfehlen.

DLaufzeit: 2 Tage, 5-6 Stunden zu Fuß jeden Tag

Schwierigkeitsgrad:Erlebnis für alle

bottom of page